Aneta Spiridonovska – Klavier I Mazedonien

Aneta Spiridonovska
Aus einer musikalischen Familie stammend, begann Aneta Spiridonovska bereits als Kind mit dem Studium des Klavierspielens. Beeindruckt von der Fähigkeit des Klaviers als Harmonieinstrument ein ganzes Orchester zu ersetzen oder zu interpretieren, studierte sie später zusätzlich Musiktheorie und Musikpädagogik; Studien, die sie mit einem Diplom in Musiktheorie und Musikpädagogik sowie einem Master in Harmonielehre und Analyse abschloss.

Aneta Spiridonovska verfügt über 25 Jahre umfangreicher internationaler Lehrerfahrung als Dozentin im Fach Klavier, Musiktheorie und Harmonielehre in Skopje, Wien, Brüssel und Washington und arbeitet nach kombinierten Unterrichtsmethoden, die sich an die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes/r Schüler*in anpassen.

An der IMS Berlin unterrichtet sie Klavier. Außerdem bietet sie Harmonielehre und Gehörbildung für die Vorbereitung auf Hochschulaufnahmeprüfungen an.