Kayoko Kobayashi – Klavier

Kayoko Kobayashi

Kayoko Kobayashi wurde im japanischen Sendai geboren. Ab ihrem vierten Lebensjahr erhielt sie Musikunterricht.

1998 nahm sie ihr Studium an der Musashino Academia Musikae in Tokyo auf, welches sie mit einem Diplom abschloss, 2007 anschließend ein Studium an der Hochschule für Musik Freiburg bei Prof. Dr. Tibor Szasz und erhielt das Diplom „Künstlerische Ausbildung“.

Sie ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe und gibt zahlreiche Konzerte in Japan, Europa und den USA. Seit Jahren ist Kayoko als Musikpädagogin in Berlin tätig.

An der Internationalen Musikschule Berlin unterrichtet sie seit 2010 Klavier in den Sprachen Deutsch und Japanisch.